Das Dutzend auf der Spur der Pferdeäpfel

Wenn sich die die Hörbuchsprecher AG des Mariengymnasiums in Warendorf zusammensetzten, was kommt dabei raus? Genau: ein Jugendkrimi den es in der Form eher selten in der Welt der Hörspiele gibt. Der VanOsVerlag ließ sich nicht lumpen und brachte das Abenteuer der Schüler auf CD heraus. Ist es ein Krimi für Kinder der sich hören lassen kann oder eher Laientheater der besonders schrecklichen Art: finden wir es gemeinsam raus!

das dutzend auf der spur der pferdeaepfel

Es läutet zum Wochenende und die Deutschlehrerin Frau Beck gibt der 6. Klasse noch eine Hausaufgabe mit auf den Weg. Sie sollen einen Jugendkrimi ohne Anglizismen schreiben. Hanna und ihre Freunde wissen gar nicht so recht wie sie einen Jugendkrimi schreiben sollen. Als sie am See mit ihren Freunden ist kommt ihre ältere Schwester Maria vorbei und hat schlechte Nachrichten im Gepäck. Die Stute Kara ihres Onkel Jupp ist verschwunden.

das dutzend auf der spur der pferdeaepfel vanosverlag hoerspielWas das bemerkenswerteste an diesem Hörspiel ist, das der Einsatz von Erwachsenen auf ein Minimum beschränkt ist. So haben nur der Erzähler und Onkel Jupp eine größere Sprechrolle. Alle anderen Sprecher sind Kinder. Auf Anglizismen wird in „Das Dutzend auf der Spur der Pferdeäpfel“ komplett verzichtet und baut und erklärt alte deutsche Wörter in die Geschichte mit ein, bei einigen davon hätte ich auch nachschlagen müssen. Hättet ihr das auch tun müssen?

Ist euch aufgefallen das auch ich in meinem Text versucht habe auf Anglizismen zu verzichten? Heutzutage ist es fast selbstverständlich das wir Anglizismen verwenden und da ist es schön zu hören, dass es ein Hörspiel gibt das versucht alte deutsche Wörter wieder in die Köpfe der Hörer zu transportieren.

Ich muss vor „Das Dutzend auf der Spur der Pferdeäpfel“ meinen Hut ziehen. Für eine Schul-AG ist eine sehr gute Leistung erbracht worden und wenn ich das Hörspiel aus Sicht des Lehrers betrachte muss ich einfach eine eins vergeben. Gemessen an anderen Jugendkrimis ist grade die mangelnde Geräuschkulisse zu bemängeln. Genauer betrachtet erreicht das Hörspiel nur ein Mittelmaß, jedoch mit Potenzial nach oben, immerhin ist es auch ein Erstlingswerk. Ich bin gespannt auf den nächsten Warendorfer-Jugendkrimi.

Sprecher

HannaKea van Os
LuiseHanna Abeck
CleoIda Herrmann
MarieCarla van Os
TobiasLukas Bergen
JensJannes Tovar
MaxLeo Drögemöller
ClaasYannick Bernhardt
TimEsra Lee Bruns
LillyPaula Terwort
HenrikeLarena Mai
LukasTio Thoben
ErzählerStefan Wilkening
Onkel JuppWilli Röbke
Frau BeckChristina Rieping

Produktion

Autorin:
Regie: Eva Solloch
Label: vanOsVerlag
Produktion: Sonja van Os
Genre: Jugendkrimi
Dauer: ca. 46 Minuten
Jahr: 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.