Hui Buh, das Schlossgespenst

Inhaltsverzeichnis

    Die Hörspiel-Serie Hui Buh, das Schlossgespenst hat das Label Europa von 1970 bis 1983 veröffentlicht. Der Autor der Serie ist Eberhard Alexander-Burgh, dieser hat ebenfalls mit Die Hexe Schrumpeldei einen erfolgreiches Hörspiel entwickelt. In der Zeit sind 23 Folgen entstanden.

    ähnliche Produktionen:

    Hui Buh – Neue Welt

    Der kleine Hui Buh

    Hedda Hex – Einfach magisch!

    Artikel zu "Hui Buh, das Schlossgespenst"

    Charaktere


    FigurNameBeschreibung
    • Erzähler
    • Hans Paetsch
    • Hui Buh
    • Hans Clarin
    • Helmut Kolar
    • Kastellan
    • Konrad Mayerhoff
    • Helmo Kindermann
    • Andreas von der Meden
    • König Julius, der 111.
    • Claus Wilcke
    • Michael Weckler
    • Wolfgang Kieling
    • Peter Kirchberger
    • Königin Konstantia
    • Ingrid Andree
    • Gerda Maria Jürgens
    • Marianne Kehlau

    Produktion


    AufgabeName
    • Autor
    • Eberhard Alexander-Burgh
    • Regie
    • Konrad Halver
    • Heikedine Körting
    • Musik
    • Bert Brac
    • Künstlerische Gesamtleitung
    • Dr. Beurmann
    • Cover-Illustration
    • Hans Möller

    Episoden


    Europa

    das Schloßgespenst
    Folge: 01
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: 38 Minuten
    in neuen Abenteuern
    Folge: 02
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: 37 Minuten

    Die Spielzeit der 2. Auflage beträgt: ca. 40 Minuten und erschien 1975

    spukt lustig weiter
    Folge: 03
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und das Geheimnis im Burgbrunnen
    Folge: 04
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten

    alte Auflage: und seine allerneusten Spukereien

    und die große Spukschau
    Folge: 05
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    fährt Geisterkarussell
    Folge: 06
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und der schaurige Punkt
    Folge: 07
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und der Gruseltanz
    Folge: 08
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die Geisterjäger
    Folge: 09
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und das verschwundene Schloss
    Folge: 10
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten

    alte Auflage: und das verschwundene Spukschloß

    in der alten Poltermühle
    Folge: 11
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und das unheimliche Feuerross
    Folge: 12
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die geraubte Ahnfrau
    Folge: 13
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die unheilvolle Burgfehde
    Folge: 14
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    im dunklen Mitternachtswald
    Folge: 15
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die schauerliche Verwünschung
    Folge: 16
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und das wilde Geisterheer
    Folge: 17
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und der rabenschwarze Dämon
    Folge: 18
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die Schreckensnacht im Burgturm
    Folge: 19
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    in der Teufelsschlucht
    Folge: 20
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    in der Gruselgruft
    Folge: 21
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und die Irrlichter im Moor
    Folge: 22
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: Minuten
    und das furchtbare Phantom
    Folge: 23
    Erstveröffentlichung:
    Dauer: 33 Minuten


    Fazit


    Hui Buh, das Schlossgespenst von
    Sprecher: 4/5 |  Geschichte: 4/5 |  Musik: 4/5 |  Cover: 3,5/5
    Bewertung:
    3,88 Punkte

    Persönlichkeiten: Andreas von der Meden, Bert Brac, Claus Wilcke, Eberhard Alexander-Burgh, Gerda Maria Jürgens, Hans Clarin, Hans Möller, Hans Paetsch, Heikedine Körting, Helmo Kindermann, Ingrid Andree, Konrad Halver, Konrad Mayerhoff, Marianne Kehlau, Michael Weckler, Peter Kirchberger und Wolfgang Kieling
    Labels: Europa
    Unterkategorien: Gespenster

    Diese Beiträge werden dir auch gefallen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Schriftgröße wählen
    Kontrast