Andi Meisfeld

andi meisfeld und das termitenkopftrio hoerspiel

Die Jungameise und Jungameisenagent Andi Meisfeld ist 2007 von Tom Steinbrecher erstmals, mit dem Label Dreamland, auf den Hörspiel-Markt gebracht worden. Tom Steinbrecher übernimmt nicht nur die Rolle von Andi Meisfeld im Hörspiel, sondern ist Produzent, bis einschließlich Folge 5 „Das Geheimnis von Röhre 13“ zusammen mit Thomas Birker, schreibt die Skripte und führt Regie. Unter seinem Künstlernamen Plozka ist der Musiker auch für diese verantwortlich. Die Illustrationen und Cover stammen seit Folge 1 von Paula Voss. Im Jahr 2011 kam es zur Trennung von Tom Steinbrecher und Thomas Birker was die Produktion von Andi Meisfeld angeht. Seither bringt Tom seine Ameisen-Hörspiele unter seinem Label Steinbrecher Entertainment heraus. Später kam es zu einer Zusammenarbeit mit Sebastian Pobots Highscore Music bzw. Maritim.

Charaktere

FigurSprecherBeschreibung
Andi MeisfeldTom Steinbrecher
Armin MeisnickFabian Soop
Aleksa MeisnerSonita Sodhi
Anna MeisfeldKatharina Gens
Königin ArianneNathalie Wernsing
Kommissar MeisnerKonrad Halver
ebenfalls Pollution Police

Produktion

AufgabeName
ProduktionTom Steinbrecher
Thomas Birker (bis Folge 5)
Buch und RegieTom Steinbrecher
Technische AssistenzMarko Peter Bachmann (bis Folge 4)
MusikPlotzka
Cover und IllustrationenPaula Voss

Episoden

Hörspiele

01. und das Termitenkopftrio
02. und das Lied der Meisenwiese
03. und die Albtraumparty
04. und die Stadt am Meer
05. Das Geheimnis der Röhre 13
06. und die Fassadendiebe
07. und das Rätsel der Schallplatte
08. und die Kandis-Erpressung
09. und der Fluch der Briefmarken
10. Goldfühler

Weihnachts-Episoden

Jedes Jahr veröffentlicht Steinbrecher Entertainment vom 06. Dezember bis zum 26. Dezember ein Weihnachtsabenteuer zum kostenlosen Download.


2007 Aktion: Weihnachtserpresser
2008 Spuk beim Weihnachtstheater
2009 Undercover auf dem Weihnachtsmarkt
2010 und der Weihnachtsschatz
2011 Falschgeld zu Weihnachten
2012 und die Lebkuchenspione
2013 und das Weihnachtsgespenst
2014 und die giftigen Weihnachtskringel
2015 Aktion Weihnachtstannennadel
2016 und die 10 Weihnachts-Rätsel
2016 Dufte Weihnachtsgeschichten 1 (enthält die Folgen: Aktion: Weihnachtserpresser / Spuk beim Weihnachtstheater)
2017 und der Nikolaus-Coup

Bücher

Der Autor und Schöpfer von Andi Meisfeld hat 2015 das erste Abenteuer „und das Termitenkopftrio“ erstmals den Jungameisenagenten in Buchform herausgegeben. Wie auch bei den Hörspielen ist Sebastian Pobot mit seinem Verlag Highscore Music der Herausgeber. Das Buch ist gebunden und besteht aus 119 Seiten.

  1. und das Termitenkopftrio

Meine Rezensionen

Interessante Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.