Jugendserien die du dir jetzt anhören musst

Inzwischen kommen jeden Monat immer neue Hörspiel-Serien auf den Markt. Vielleicht nicht jeden Monat aber die neuen Serien häufen sich und einige finden kaum Beachtung. Sei es da das Label ebenfalls ganz neu am Markt ist oder das Hörspiel-Abenteuer aus der Masse einfach nicht heraussticht. Ich habe mir die Zeit genommen und 5 interessante Jugendserien für euch rausgesucht, bei denen, wie ich finde, jeder, egal ob Erwachsene oder Kinder, einfach ein Ohr riskieren sollte.

B-Team – Die Bochum-Detektive

B-Team - Die Bochum Detektive Pit und Land Hörspiel Foto
B-Team – Die Bochum Detektive (Foto)
Die ersten in meiner Liste sind die Bochum-Detektive die von der Produktionsfirma Pit und Land ins Rennen geschickt wurden und unter den Jugendserien bisher wenig Beachtung gefunden haben mit ihrer Pilotfolge. Die Bochum-Detektive sind Ben (Patrick Mölleken), Oskar (Tom Raczko), Alina (Corinna Dorenkamp) und als Erzähler Martin Keßler (Vin Diesel). Bisher ist eine Folge mit dem Titel „Schwarzes Gold“ im Dezember 2016 erschienen und weitere sind in Planung. In der Geschichte wird den Hörern einiges an Wissen über die Stadt vermittelt ohne, dass mit der Wissenskeule geschwungen wird. Die Zentrale der Jugendlichen ist das Kugelpudel in der Dorstener Straße. Die Bochum-Detektive gehören auf jeden Fall zu den Jugendserien, die sich jeder mindestens einmal angehört haben sollte. Sogar Erwachsene können hier noch was lernen. Ich hoffe, dass das Jugend-Hörspiel zu den Serien gehört, die noch auf weitere Folgen blicken können. Mit Folge zwei hat Pit und Land die Serie in „B-Team – Die Bochum-Detektive“ umbenannt. Auch das Cover und die Geschichten hat der Verlag neugestaltet. Der neue Autor der Serie ist Raimon Weber.

Leo und die Abenteuermaschine

Leo und die Abenteuermaschine Folge1 bis 4 (Foto)
Leo und die Abenteuermaschine Folge1 bis 4 (Foto)
Leo ist ein kleiner Löwe der mit seinen Eltern zusammen wohnt. Sein Großvater erzählt ihm oft von seinen Abenteuern, die er mit Hilfe seiner Abenteuermaschine erlebt hat. Jedes Mal, wenn sein Großvater eine Geschichte beendet hat packt er zusammen mit Leo einen Gegenstand, den er durch dieses Abenteuer bekommen hat in Leos Abenteuerkiste. Der kleine Löwe glaubt natürlich, dass es nur Geschichten sind, die sein Großvater ihm da erzählt… bis er eines Tages eine Anleitung für solch eine Maschine in seiner Abenteuerkiste findet und nachbaut. Von nun an geht es für Leo quer durch die Zeit und trifft Persönlichkeiten wie die Gebrüder Wright, Jaques-Yves Costeau oder Benjamin Franklin. Den kleinen Löwen hat Matthias Arnold erdacht und die Jugendserie auf CD pressen lassen. Bisher sind 2016 und 2017 drei Folgen erschienen. Die Geschichten sind nicht nur Abenteuer für Leo, sondern bringen dem Hörer auch Wissen über die Geschichte unserer Erde bei. Bereits im Inlay der CD findet ihr interessante Fakten über die in der Geschichte vorkommenden Figuren und Tiere. Leo und die Abenteuermaschine ist nicht nur was für Kinder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=FMVYQ2bmwQw

Pit der kleine Floh

Pit der kleine Floh Folge 1 und 2 (Foto)
Pit der kleine Floh Folge 1 und 2 (Foto)
Pit ist ein kleiner Floh und lebt auf Rex dem Schäferhund. Der kleine Floh liebt es Musik zu hören und da kommt es ihm sehr gelegen, dass das Herrschen von Rex, der Hausmeister in einer Philharmonie ist und er so immer der schönen Musik lauschen darf. Zusammen mit der Spinne Tara, die er im Klavier kennen lernt, erkundet Pit mit ihr das Klavier (2012) in der Pilotfolge und im zweiten Kinder-Hörspiel eine Violine (2014). Der kleine Floh Pit ist von der Pädagogin Simone Ludwig erdacht worden. Sie stellt seine Abenteuer Schülern im Alter von 5 bis 11 Jahren, in Schulen oder Buchhandlungen, vor. Sowohl Pit als auch dem Hörer wird erklärt wie das jeweilige Instrument funktioniert. Diese Hörspiele sind für Kinder, sowohl in der Schule im Musikunterricht, an Musikschulen als auch zu Hause, sehr geeignet und lehrreich. So macht lernen Spaß mit Pit der kleine Floh!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=k-gbE45Ij6k

K.O. – Detektive im Einsatz

Kate Odell - Detektive im Einsatz Folge 1 bis 3 (Foto)
Kate Odell – Detektive im Einsatz Folge 1 bis 3 (Foto)
In der neuen Schweizer Hörspiel-Jugendserie K.O. – Detektive im Einsatz geht es um die 13-jährige Schülerin Kate Odell, die in ihren Ferien als Schauspielerin tätig ist. Zusammen mit ihrem Klassenkameraden und Freund, dem ebenfalls 13-jähreigen Computergenie, Sven Rieder erlebt sie Abenteuer am Filmset oder tropischen Stränden. Bisher sind 2017 zwei Folgen der Serie erschienen und eine dritte ist bereits in Arbeit. Kate Odell ist vom Musik-, Hörspiel- und Filmtonproduzenten Michael Vescovi, dessen Produktionsfirma MV Audioproductions und Julia Jeker erdacht worden. Julia Jeker spricht auch die Rolle der Kate Odell. Das Hörspiel ist in Schweizer Mundart gehalten und kann zu Schwierigkeiten im Verstehen führen. Meiner Meinung nach aber kein Grund der Serie Kate Odell nicht eine Chance zu geben. Ich habe mir die erste Folge bereits angehört und mit gründlichem zuhören habe ich alles verstanden. Eine interessante Jugendserie die hoffentlich noch lange weitergeht. Nicht nur die Jugend wird hier ihren Spaß haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=DK2aflj6gDU&t=33s

Jan & Co.

Jan & Co. - Gfährlichi Überwachig
Gfährlichi Überwachig
Ebenfalls zu den Jugendserien mit Schweizer Mundart gehörend ist die Jugendkrimi-Serie „Jan & Co.“. Der Autor, Produzent und Regisseur der Serie ist David Hollenstein. Die Jugendserie ist beim Adonia Verlag unter dem Label ERF-Kinder-Hörspiele erschienen. Die Serie erscheint seit 2008 und die Abenteuer sind mehrmals mit „Besonders empfohlen“ von der Vereinigung zur Förderung Schweizer Jugendkultur im Rahmen der „s‘goldig Chrönli“ ausgezeichnet worden. Bei den Fällen geht es eher um Sachen die jedem passieren könnten und weniger Drogenhandel oder Waffenschmuggel. In den 10, bisher erschienenen, Folgen der Jugendserie kommen hauptsächlich Amateur-Sprecher zum Einsatz. Die bisher letzte Folge erschien 2016.

Arkadien

Kai Meyer - Arkadien erwacht Holysoft Hörspiel
Arkadien erwacht
Der Autor, der Bücher, Kai Meyer hat den ersten Band von Arkadien 2009 im Carlsen Verlag veröffentlicht. Das Buch ist so erfolgreich gewesen das in den beiden folgenden Jahren zwei Fortsetzungen entstanden sind. Die junge Amerikanerin Rosa ahnt nichts als sie den gleichaltrigen Alessandro auf dem Flug nach Sizilien trifft, dass dieser ihr Leben für immer verändern wird. Sie geraten in einen Hexenkessel in dem es mehr als nur brodelt. Nicht nur die Mafia hat etwas damit zu tun, auch eine alte Legende über Arkadien. Das Label Holysoft von David Holy hat 2018 die drei Bücher von Arkadien vertont. Auf den Regiestuhl nahm der bekannte Marco Göllner platz. Jeder der etwas mit Phantastik anfangen kann muss bei den Hörspielen zugreifen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=xqOoFN5-dFM

Die Schule der magischen Tiere

Die Schule der magischen Tiere Folge 1 und 2 (Foto)
Die Schule der magischen Tiere Folge 1 und 2 (Foto)
Die Hörspiel-Serie „Die Schule der magischen Tiere“ basiert auf den Büchern der deutschen Autorin Margrit Auer, die seit 2010 erscheinen. Herausgegeben werden die Hörspiele vom Silberfisch Verlag. Die ersten Folgen sind 2018 erschienen. Die Klasse von Miss Cornfield auf der Winterstein Schule hat ein Geheimnis: sie alle sind Besitzer oder zukünftige Besitzer von magischen Tieren. Diese Tiere haben oft ähnliche Eigenschaften wie die Kinder und helfen ihnen mit ihren alltäglichen Problemen fertig zu werden. Zum Beispiel der aus reichem Hause stammende Kater Karajan, der dem Mädchen Helene dabei hilft ihr großes Geheimnis zu offenbaren. Bekannte Sprecher wie Achim Schülke, Stefan Brönneke und Katja Brügger leihen den Figuren ihre Stimmen.

Elea Eluanda (Zauberstern)

Elea Eluanda Zauberstern Folge 1 bis 3 Foto
Elea Eluanda – Zauberstern Folge 1 bis 3 (Foto)
Die Hörspiele von Elea Eluanda haben ihren Anfang zu Beginn der 2000er genommen. Das Label Kiddinx hat damals wieder einmal auf die Arbeit der Schriftstellerin Elfie Donnelly zurückgegriffen. Bis 2009 hat Kiddinx 26 Folgen veröffentlicht. Erst 2016 übernahm Zauberstern die Rechte um neue Hörspiele zu publizieren. In der Produktion von Elea Eluanda hat das Label versucht alle alten Sprecher von Kiddinx wieder zu gewinnen. Nach drei Folgen, entzog Elfie Donnelly dem Label die Rechte wieder und ist erneut auf der Suche nach einem neuen. Das junge Mädchen Elea Mischnik hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Sie hat bei einem Unfall ihre Eltern verloren und sitzt seitdem im Rollstuhl. Aus dem Jenseits erhält sie von ihren Eltern die, blau gefiederte, Tröstereule Ezechiel. Zusammen mit ihr und ihrem besten Freund Ravi reisen sie immer wieder in das Land Arambolien. In diesem ist Elea unter dem Namen Elea Eluanda bekannt und die Tochter des Königspaars. Ohne auf den Rollstuhl angewiesen zu sein erlebt sie, mit ihren beiden Freunden, jede Menge Abenteuer.

Die genannten Jugendserien sind alle einen Blick wert, auch wenn sie nicht allen gefallen werden. Ich kann jetzt schon sagen das „Bochum Detektive“ und „K.O. – Detektive im Einsatz“ für mich die Entdeckungen des Jahrs 2017 sind. Auch die Jugendserie um den Löwen Leo und seine Abenteuer ist nicht nur für Kinder und die Jugend was. Die Produktionsfirma e.T.-Media hat vielleicht eine Figur geschaffen, die das ist was Benjamin Blümchen heute vielleicht sein will für die Kinder. Riskiert einfach ein Ohr und kauft euch die Jugendserien, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen und gebt so eine kleine Starthilfe. Die beiden Jahre 2016 und 2017 hatten und haben großartige Serien zu bieten.



Fazit



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.