Ein Fall für Perry Clifton

Perry Clifton - Der silberne Buddha Maritim Hörspiel

Das erste Mal trat der Kaufhausdetektiv Perry Clifton 1963 im Hörspiel vom Bayrischen Rundfunk „Der Herr in den grauen Hosen“ und das vom WDR „Der Herr in den grauen Beinkleidern“ auf. Die Skripte zu den Detektivgeschichten stammen alle aus der Feder vom deutschen Schriftsteller Wolfgang Ecke. Ab 1964 sind die Geschichten von Perry Clifton auch in Buchform veröffentlicht worden. Sogar im Theater ist der Detektiv aus London zu bewundern gewesen. Im Jahr 1968 kam das Erste Theaterstück „Das Geheimnis der weißen Raben“ auf die Bühne.

Die beiden ersten Sprecher von Perry Clifton sind Thomas Braut (BR) und Karl Heinz Martell (WDR). Der bekannteste Sprecher ist Ludwig Thiesen, der erstmals im Hörspiel „Das Geheimnis der weißen Raben oder Spuk auf Schloss Catmoor“ von Philips seinen Auftritt gehabt hat. Einmalig lieh er Perry Clifton auch in der öffentlich-rechtlichen Produktion „Mister Hamiltons Traum vom Reichtum“ vom SWR seine Stimme.

Die Krimi Hörspiele sind auf Vinyl und Kassette veröffentlicht worden. Die Regie übernahm in allen kommerziellen Hörspielen: Benno Schnurr. Ab ca. 1981 sind die Folgen von Perry Clifton neu bei Maritim aufgelegt worden. Ab den 2000er gibt es auch eine Auflage auf CD und ab 2017 ein Streaming-Angebot.

bestellen auf amazon.de

Charaktere

Aufgeführt sind nur die Sprecher die, vor allem, durch die Hörspiele vom Maritim Verlag bekannt und beliebt sind.

FigurSprecherBeschreibung
Perry Clifton Ludwig Thiesen
Dicki Miller Dan Remus
Erzähler Heiner Schmidt

Produktion

Aufgeführt sind nur die Produktionen die kommerziell veröffentlicht wurden.

AufgabeName
HörspielfassungWolfgang Ecke
ebenfalls Club der Detektive und Meisterdetektiv Balduin Pfiff
ToningenieurNorbert Pillat
RegieBenno Schnurr
MusikMax Roth

Episoden

Kommerzielle Hörspiele


01. Das Geheimnis der weißen Raben oder Spuk auf Schloss Catmoor (Philips)
Erzähler: Günter Schmitz
Perry Clifton: Ludwig Thiesen
Dicki Miller: Thomas Rosengarten

02. Der silberne Buddha
03. Der Mann in Schwarz (Kurzhörspiel)
04. Das Geheimnis der weißen Raben
05. Das unheimliche Haus von Hackston
06. Spionagering Rosa Nelke

Rundfunkfassungen

Bayerischer Rundfunk

Der Tandem Verlag hat 2005 die Hörspiele „Die Hand“ und „Treibjagd“ vom Bayrischen Rundfunk in einer gemeinsamen Krimi Box veröffentlicht. Im selben Jahr ist „Die Hand“ auch alleine veröffentlicht worden, sowie „Die Dame mit dem schwarzen Dackel“ und „Die Insel der blauen Kapuzen“ in einer weiteren Clifton Box.

1963 Der Herr in den grauen Hosen
Perry Clifton: Thomas Braut
Regie:

1964 Die Dame mit dem schwarzen Dackel
Perry Clifton: Thomas Braut
Erzähler: Wolfgang Büttner
Regie: Helmuth Brennicke

1966 Das Geheimnis der weißen Raben
Perry Clifton: Thomas Braut
Regie:

1968 Die Insel der blauen Kapuzen
Perry Clifton: Erik Schumann
Regie: Jan Alverdes

1971 Perry Clifton und das unheimliche Haus
Perry Clifton:
Regie:

1973 Treibjagd
Perry Clifton: Horst Tappert
Regie:
* ursprüngliche Fassung des 1975 veröffentlichten Romans „Das geheimnisvolle Gesicht“.

1978 Die Hand
Perry Clifton: Thomas Braut
Regie:

1981 Perry Clifton und das ungewöhnliche Vermächtnis
Perry Clifton: Robert Atzorn oder Rüdiger Berend
Regie:

1982 Spurlos verschwunden
Perry Clifton: Robert Atzorn
Regie: Werner Simon

1984 Perry Clifton und die Diamantenspur
Perry Clifton:
Regie: Werner Simon

Westdeutscher Rundfunk

1963 Der Herr in den grauen Beinkleidern
Perry Clifton: Karl-Heinz Martell
Dicki Miller: Lucius Woytt
Regie: Fritz Peter Vary

1964 Die Dame mit dem schwarzen Dackel
Perry Clifton: Ulrich Kuhlmann
Dicki Miller: Marius Müller-Westernhagen
Regie: Fritz Peter Vary

1966 Das Geheimnis der weißen Raben
Perry Clifton: Hansjörg Felmy
Dicki Miller: Dieter Brücher
Erzähler: Heinz Schimmelpfennig
Regie: Heinz-Dieter Köhler

1967 Der silberne Buddha
Perry Clifton: Herbert Fleischmann
Regie:

? Die Hand
Perry Clifton:
Regie:

Südwestrundfunk

1973 Das Gespenst von Duncan Hill
Perry Clifton: Manfred Georg Herrmann
Regie: Benno Schurr

1975 Perry Clifton und das unheimliche Haus
Perry Clifton: Manfred Georg Herrmann
Regie:

1977 Mister Hamiltons Traum vom Reichtum
Perry Clifton: Ludwig Thiesen
Regie:

Radio Bremen

1976 Kirchenraub (Kurzhörspiel)
Perry Clifton:
Regie:

1976 Die Katze (Kurzhörspiel)
Perry Clifton:
Regie:

Hessischer Rundfunk

1980 Perry Clifton und das ungewöhnliche Vermächtnis
Perry Clifton:
Regie:

Saarländischer Rundfunk

? Geheimnisvolle Schatten
Perry Clifton:
Regie:
* Stand Juni 2015: Mitschnitt kann lt. Auskunft des SR derzeit käuflich nicht erworben werden.

Theater

1968 Das Geheimnis der weißen Raben
1976 Das unheimliche Haus von Hackston
1976 Der silberne Buddha
1976 Die Insel der blauen Kapuzen

Bücher

1964 Der Herr mit den grauen Beinkleidern, Loewes Verlag OA (RAV 144)
1965 Die Dame mit dem schwarzen Dackel, Loewes Verlag OA
1966 Das Geheimnis der weißen Raben, Loewes Verlag, OA HC
1969 Die Insel der blauen Kapuzen, Loewes Verlag OA HC
1972 Club der Detektive 2: Der Mann in Schwarz (20 Ratekrimis) (RAV 214)OA
1974 Das unheimliche Haus von Hackston, Loewes-Verlag OA HC
1975 Das geheimnisvolle Gesicht, Loewes-Verlag OA HC
1977 Der silberne Buddha, Loewes Verlag, OA HC
1979 Spionagering Rosa Nelke (Storys) Loewes Verlag OA HC
1981 und das ungewöhnliche Vermächtnis (RAV 689)
1985 Die Hand, Loewes Verlag, HC
Treibjagd
Die Nacht der blauen Kapuzen

Meine Rezensionen

Ein Fall für Perry Clifton - 01 - Der silberne Buddha

Label: Maritim
Dauer: ca. 68 Minuten
Veröffentlicht: 2017
Genre: Krimi
Autor: Wolfgang Ecke
Rezension geschrieben: 24.05.17

Interessante Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.